Google Maps Jameda Instagram facebook

TERMINE

Tel. 02641 - 9166119

KONTAKT

Praxis Dr. Peter Stapper
Bergstraße 2
53474 Bad Neuenahr



INFOS

vCard
Praxisflyer (pdf)

Herzlich willkommen in der Praxis HNO & Ästhetik Dr. Peter Stapper, Bad Neuenahr

Sinunasale Riechstörungen

Riechstörungen sind Störungen des Geruchssinns (Dysosmie). Menschen, die nicht richtig riechen können, leiden unter einer Hyposmie – einer Verringerung des Riechvermögens bis hin zu einer Anosmie – dem vollständigen Verlust des Geruchssinnes.

Ein häufiges Symptom bei oder nach Corona-Infektionen ist eine Störung des Geruchssinnes. In der Regel halten durch COVID-19 ausgelöste Riechstörungen aber selten länger als 8 Monate an.

Bei sinunasalen Riechstörungen wird die eingeatmete Luft auf ihrem Weg zum Riechepithel behindert, wodurch Duftstoffe auch keine Geruchswahrnehmung auslösen können. Auslöser einer sinunasalen Riechstörung kann eine Entzündung im Bereich der Nase oder der Nasennebenhöhlen sein. Auch Nasenpolypen oder Verkrümmungen der Nasenscheidewand können die Ursache sein. Des Weiteren ist es möglich, dass ein Anschwellen der Nasenschleimhaut den Weg der Duftmoleküle blockiert, zum Beispiel ausgelöst durch eine allergische Reaktion, Nebenwirkung von Medikamenten oder Hormonumstellungen (z. B. in der Schwangerschaft).

Sinunasale Riechstörungen können nach der Beseitigung der zu Grunde liegenden Ursache in der Regel wieder verschwinden.

Von der Diagnose bis hin zum passenden Behandlungskonzept sind Sie bei uns in guten Händen. Mit unserer langjährigen Erfahrung stehen wir Ihnen fachkompetent und verständnisvoll zur Seite. Vereinbaren Sie gerne einen Termin.


Dr. med. Peter Stapper bewerten auf jameda.de