Kinder HNO Arzt Bonn Dr. Stapper

Kinder-HNO-Heilkunde

Kinder bedürfen einer besonders sensiblen Herangehensweise, sowohl bei der Diagnostik als auch bei der Therapie von Erkrankungen. Wir sind mit unseren Konzepten darauf ausgerichtet, Ihrem Kind den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu machen.

Besonders Hörstörungen sollten von Eltern ernstgenommen werden. Sie sind teilweise angeboren - hier ist besonders die Früherkennung wichtig, damit keine Entwicklungsverzögerungen auftreten. Doch auch Kinderkrankheiten wie Keuchhusten, Mumps oder Masern können Hörstörungen hervorrufen, ebenso wie Stürze und sehr laute Geräusche oder Lärm.

Bitte stellen Sie uns Ihr Kind beim ersten Verdacht auf eine Hörstörung vor. Oft können entsprechende Therapien oder auch Hörgeräte helfen, z.B. Sprachentwicklungsstörungen zu vermeiden.

Eine häufige Allergie bei Kindern ist Heuschnupfen. Dieser ist oft schwer von einer „normalen“ Triefnase wie bei einer Erkältung zu unterscheiden. Dennoch ist es wichtig, Heuschnupfen schon bei Kindern zu behandeln, damit sich kein Asthma entwickelt.

Weitere Beschwerden, die besonders bei Kindern auftreten sind u.a. Gedeihstörungen, Schlafstörungen (Schnarchen) oder Entzündungen im Hals- bzw. Rachenbereich (Mandelentzündungen, Polypen, etc.) Dabei sind die meisten Erkrankungen im Kindesalter mit konservativen Methoden gut behandelbar. Sollte dennoch einen Operation nötig sein, versuchen wir diese nach Möglichkeit natürlich ambulant im Krankenhaus Maria Hilf in Bad Neuenahr-Ahrweiler durchzuführen. Doch auch wenn ein stationärer Aufenthalt nötig ist, steht Ihnen unser erfahrenes und einfühlsames Team zur Verfügung.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen!


© 2015 HNO Dr. Peter Stapper
Bergstraße 2 | 53474 Bad Neuenahr | Tel.: 02641/9166119

Home | Impressum | Datenschutzerklärung