Google Maps Jameda Instagram facebook

TERMINE

Tel. 02641 - 9166119

KONTAKT

Praxis Dr. Peter Stapper
Bergstraße 2
53474 Bad Neuenahr



INFOS

vCard
Praxisflyer (pdf)

Herzlich willkommen in der Praxis HNO & Ästhetik Dr. Peter Stapper, Bad Neuenahr

Laserchirurgie

Die Laserchirurgie wird seit langer Zeit in verschiedenen Bereichen der Medizin erfolgreich eingesetzt. Auch im Kopf- und Halsbereich hat sich diese schonende Technik, mit der sehr präzise Behandlungen und sehr schonende minimal-invasive Operationen möglich sind, bereits lange durchgesetzt. Besonders in den folgenden Gebieten wird in unserer Praxis auf die Laserchirurgie zurückgegriffen:

Laser-Nasenmuschelverkleinerung | Laser-Turbinoplastik

Die Nasenmuscheln ragen in die Nasenhöhle hinein und steuern die Nasenatmung. Wachsen sie über ihre normale Größe hinaus, können sie die Atmung behindern. Liegt eine erschwerte Nasenatmung vor, so kann neben anderen Erkrankungen zusätzlich oder isoliert eine dauerhafte Nasenmuschelvergrößerung (Nasenmuschelhyperplasie) dafür verantwortlich sein. Als gute Alternative zu stationären Operationen zur Verkleinerung der Nasenmuscheln hat sich die Verkleinerung mittels Laser bewährt. Der Eingriff kann ambulant und nebenwirkungsfrei nach Einsprühen mit einem Lokalanästhetikum direkt in unserer Praxis vorgenommen werden und dauert nur wenige Minuten.

Laser-Gaumenmandelverkleinerung für Schnarcher

Eine Gewebereduzierung im Gaumenbereich ist vor allem bei stark schnarchenden Patienten nötig. Auch hier kann die Laserchirurgie eine gute, schonende Alternative zu konventionellen chirurgischen Maßnahmen darstellen. Darüber hinaus ist mit der präzisen Vorgehensweise auch eine Teilentfernung der Gaumenmandeln möglich, wodurch die Gaumenmandeln als Immunorgan (insb. bei der kindlichen obstruktiven Schlafapnoe) erhalten bleiben.

Besenreiser und Hautveränderungen

In vielen Fällen können auch kleine Hautveränderungen im Gesichtsbereich laserchirurgisch behandelt werden. Zu den Indikationen für den Einsatz des Lasers zählen hier unter anderem gutartige Hautneubildungen, Gefäßanomalien und pigmentierte Hautareale.

Im ästhetischen Bereich bieten wir die Laser-Behandlung von kleinen Hautgefäßen, sogenannten Besenreisern (Varizenverödung) im Kopf- und Halsbereich an.


Dr. med. Peter Stapper bewerten auf jameda.de